Skip to main content

Panasonic EW-DJ10

32,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Juli 23, 2017 3:49 am

Panasonic EW-DJ10 im Test

Eine weitere Munddusche von Panasonic wurde von uns getestet. Wo liegen die Stärken und Schwächen dieser Munddusche? Unser Test klärt euch auf.

Panasonic

Panasonic ist eine bekannte Marke. Allerdings ist die Panasonic EW-DJ10 nur eine von 4 Mundduschen dieser Marke. Trotzdem zählen die Mundduschen unter den meist verkauftesten der Welt. Worin liegt das Erfolgsgeheimnis? Das Erklären wir euch jetzt.

Die Ausstattung

Wie bei allen Panasonic Mundduschen wurde hier wieder auf Flexibilität und Mobilität Wert gelegt. Wir haben wieder einen abnehmbaren Tank dabei. Das erleichtert uns das Putzen um einiges. Zusätzlich haben wir die Möglichkeit die Düse abzubauen und diese mit der eigentlichen Munddusche in den Wassertank zu verstauen und so zu transportieren. Der Tank hat ein Volumen von 165 ml. Das sollte für eine schnelle Reinigung reichen. Wenn ihr erfahrener mit Mundduschen seit dann schafft ihr vielleicht sogar eine Gründliche Reinigung ohne Nachfüllen zu müssen.

Betrieben wird die Zahnbürste mit 2 AA Batterien. Diese lassen sich aber auch durch ein Akku ersetzten. Wenn ihr täglich eure Panasonic EW-DJ10 verwendet dürften die Batterien somit 4-7 Wochen heben.

Außerdem sind wie bei der EW-DJ40 zwei Reinigungsprogramme verbaut. Diese sind aber ein Ticken schlechter. „Stufe 1“ schießt einen Wasserstrahl mit einen Druck von bis zu 3,5 bar über die Düse hinaus. „Stufe 2“ ist mit 5,3 bar um einiges stärker. Dies eignet sich besonders für die Zahnzwischenräume.

Testergebnis

Die Bearbeitung ist wieder einwandfrei. So sind wir es von Panasonic gewohnt. Die Panasonic EW-DJ10 ist schön griffig und liegt gut in der Hand. Nur sehr kleine Hände könnten hier bei der Handhabung ein paar Probleme allerdings haben. Dazu hat die Munddusche einen zu großen Durchmesser für kleine Hände.

Die Bedienung ist ganz in Ordnung, könnte aber besser sein. Grund hierfür ist der Schieberegler dieser lässt sich bei nassen Finger etwas schwerer schieben da die Oberfläche unserer Meinung nach zu rutschig ist.

Das Putzergebnis ist so wie erwartet gut. Laut Herstellerangabe in der Anleitung lässt sich sogar ein Mundwasser in die Panasonic EW-DJ10 beimischen. Ein sauberes Mundgefühl hatten wir dadurch alle mal.

Testfazit

Die Panasonic EW-DJ10 überzeugt durch ihre Flexibilität. Allerdings fanden wir den Stufenschalter nicht ganz gelungen. Das verminderte unseren Spaß. Andere Mundduschen Modelle haben sehr viel mehr Stufen. Eine mittlere Stufe wäre sehr wünschenswert gewesen. Für ähnlich viel Geld gibt es schon einen Ticken bessere Mundduschen.


32,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Juli 23, 2017 3:49 am